Willkommen auf der Homepage der Ev.Altmünstergemeinde Mainz

Das FILMZ Festiaval 2008
Carsten-Stephan Graf von Bothmer Carsten-Stephan Graf von Bothmer
Der z.Zt. wohl bekannteste Stummfilmpianist und -organist. Mehr über ihn erfahren Sie auf seiner Homepage: www.stummfilmkonzerte.de

Impressionen vom Stummfilmkonzert

Das FILMZ-STUMMFILMKONZERT 2008

Carsten-Stephan Graf von Bothmer live an der Kirchenorgel
Gala mit Sekt und Brezeln,
Samstag, 29.11.2008, 20.00 Uhr (ACHTUNG TERMINÄNDERUNG!!!)

FAUST - EINE DEUTSCHE VOLKSSAGE (1926)

Nach "Nosferatu" und "Der letzte Mann" stand Friedrich Wilhelm Murnau 1926 auf dem Höhepunkt seines Schaffens. Bevor er Mitte der 20er-Jahre dem Ruf aus Hollywood folgte, drehte er einen letzten Film in Deutschland: "Faust - Eine deutsche Volkssage" mit dem brillanten Emil Jannings in der Rolle des Mephisto.

Basierend auf Motiven des Goethe-Klassikers erzählt "Faust" die Geschichte des gleichnamigen Gelehrten, der von Mephisto in Versuchung geführt wird. Murnaus Faust-Version ist eine Mischung aus der alten Volkssage, aus Christopher Marlowes Dramatisierung und aus Goethes Faust. Murnau siedelt den metaphysischen Kampf zwischen Gut und Böse an der Zeitenwende des Mittelalters an - einer Zeit, während der ein Übermaß an Aberglauben herrschte. Faust wird als erster moderner Mensch mit freier Willensentscheidung und einem Bekenntnis zur Liebe gedeutet.

Der Stummfilm wird zum besonderen Ereignis durch die Live-Orgelimprovisationen von Carsten-Stephan Graf von Bothmer aus Berlin, der mit seinen StummfilmKonzerten als Pianist oder an der Orgel seit Jahren sein Publikum im In- und Ausland begeistert.

FILMZ ist das Festival des deutschen Kinos in Mainz (26.-30.11.08). Im CineStar, Residenz &Prinzess und im CinéMayence zeigt FILMZ deutsche Produktionen. So unterstützt FILMZ die aktuelle Entwicklung und spürt neue, innovative Trends auf.

Doch auch Tradition wird bei FILMZ großgeschrieben: Mit dem Stummfilmkonzert 2008 in der Altmünsterkirche gibt FILMZ zudem einen Einblick in die Hochphase des deutschen Films Anfang des 20. Jahrhunderts.

Urs Spörri, FILMZ

Impressum:
Ev. Altmünstergemeinde Mainz, Münsterstr. 25, 55116 Mainz
Tel: +49 - 6131 - 228 996 / Fax +49 - 6131 - 97 27 413,
Email: info[at]altmuenster.de

- neu! - Bankverbindung: - neu!! -
Mainzer Volksbank - Kto.Nr. 752 505 024 - BLZ 551 900 00

Eine Kirchengemeinde in der Evangelischen Kirche in Hessen und NassauEv. Kirche in Hessen und Nassau - www.ekhn.de


Hinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle beim Einrichten übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links und interaktiver Seiten, besonders aus dem nichtkirchlichen Bereich. Hierfür sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
E-Mail an den Webmaster: webmaster[at]altmuenster.de